Bento #15 Nudelgratin mit Häschen-Ei

Diesmal wieder ein europäisches Bento :) Das Licht für das Foto war aber leider wieder mal grottenschlecht :(


Drinnen sind: Nudelgratin mit Champions, grünen Erbsen, Frischkäse und Creme Fraiche mit Frühlingszwiebeln und Parmesan.

geformte Eier - je eine hälfe Häschen und Herz, Karottenblumen, vegetarisches Schnitzel, Datteltomaten, Schokolade und Vitalkekse.



Hier seht ihr auch nochmal wie hübsch kompakt die Froschdose ist :-)




Über geformte Eier werde ich noch später mehr berichten :) Aber hier nochmal ein schöneres Foto meiner neuen Silikonförmchen, die sind länglich und richtig groß - ich liebe sie! Die hab ich übrigens auch aus dem deutschen Bentoshop Laut Packungsanweisung lässt sie sich auch gut im Ofen backen oder einfrieren :D



Im Sonnenlicht sind die Fotos ganz anders ;-D

12 Response to Bento #15 Nudelgratin mit Häschen-Ei

3. Dezember 2009 um 09:48

Wow, das Bento sieht toll aus! Geformte Eier! Hmmmm, muss ich mir mal merken, mal schauen, ob sich das für die Kiddies mal ergibt!
Danke jedenfalls schonmal für's Zeigen!

Menno, und ich würd auch gerne mal so ein richtig schickes grosses Bento packen, nicht immer nur die kleinen Vesperdosen für die Kids! Aber die wollen nicht sooooo viel mitnehmen (die grosse Pause ist zu kurz für Essen UND Spielen *zwinker*) und haben deshalb nur kleine Boxen, wo auch nicht wirklich viel reingeht und Reste vom Vorabend oder sowas wie Nudelauflauf oder so, das nehmen sie eh nicht mit, weil's auf dem Pausenhof einfach unpraktisch ist. *seufz* Nun ja, vielleicht dann mal irgendwann an den weiterführenden Schulen....

3. Dezember 2009 um 10:49

Zu Eierformern werd ich bald genaueres schreiben, es ist wirklich nicht so kompliziert oder so, geht ganz schnell und kann man ja auch für Abendessen oder Mittag verwenden ;-)

Bei den Bento-Dosen täusch dich nicht an der Größe. Sie sind wirklich nicht super rießig (außer die ab 600 oder 700m vielleichl) Eine normale Bento-Box ist auch ziemlich klein und kompakt (soll sie ja, damit sie in die Tasche passen) aber da sie meist 2 Ebenen haben bekommst du mehr verschiedenes rein. Siehe meinen Artikel unter den Bento-FAQS "Warum sind Bento-Boxen so klein" :D

Insofern machst du das mit deinen Vesperdosen schon richtig gut ^^ Ich find die sehen toll aus :O

3. Dezember 2009 um 14:06

Wie misst man eigentlich die Größe einer Bentobox? Hab grad mal die Vesperdose mit Wasser gefüllt und das dann im Meßbecher abgemessen, danach hätte die Mini-Dose schon 500 ml in etwa!? Kann ich mir kaum vorstellen, dass es dann noch kleinere Bentoboxen gibt....und man von deren Inhalt auch satt wird! ;o)

5. Dezember 2009 um 12:09

Mmmmh, sieht sehr lecker aus!
So Eierformer stehen bei mir auch schon lange - ganz oben - auf meiner Einkaufsliste.. Wollte nur nicht extra deshalb in Japan bestellen! Aber beim deutschen Bentoshop wollte ich erst noch warten, ob die in nächster Zeit ihr Sortiment vergrößern!

5. Dezember 2009 um 19:54

@ Bianka
500ml ist 'ne typische Größe für kleine Boxen denk ich. Oder für Japanerinnen, die abnehmen wollen ;-) Bei mir reicht 640ml sehr gut und meine Schwester (18) nimmt die 580ml in die Schule. Bei 750ml bin ich papp satt.

Ich denke der Unterschied ist auch, dass man bei Bento oft 2 Etagen hat, somit hast du viel mehr Fläche, in der du Speisen aufbewahren kannst und dann passt auch mehr rein und du wirst besser satt ;-)

@ Kla.Motte
Jupp, da bin ich auch grad gespannt, wann da noch mehr Artikel kommen ich bin ja auch eher ein "Sammel-Shopper" :)

5. Dezember 2009 um 20:00

@ Bianka nochmal:
wenn es um Größe geht orientier ich mich immer in irgendwelchen Bento-Shops, wo die Volumenangabe steht. Nach dem Aussehen der Box kann man dann auch gut beurteilen ob es jetzt eine Kindergröße oder ob die Größe auch bei Erwachsenen normal ist. Wie z.B. hier: http://stores.shop.ebay.de/JAPAN-SOUVENIR__W0QQ_armrsZ1 da gibt es viele Erwachsenenbentos zum vergleichen :)

14. Dezember 2009 um 15:33

I love love love the frog box!!! Super cute!

14. Dezember 2009 um 15:35

Yeah - it's one of my favorites, too :3

Vanillaspirit
14. Dezember 2009 um 22:16

Ich bin in Sachen Bento sehr neugierig, aber auch noch unbeleckt, deswegen meine Anfängerfrage: du hast ja Nudelgratin verwendet, aber schmeckt das kalt überhaupt oder wärmst du es irgendwie auf, bevor du es isst?

14. Dezember 2009 um 22:58

Super, dass du fragst! Ich helfe gern ;D
Also es gibt sehr viele Leute, die sehr gerne kaltes Gratin essen. Die Frage musst du dich schon selbst fragen, ob du das magst :) Es kommt aber auch drauf an, wie du es machst. Du musst es gut würzen und nicht zu trocken machen, also z.B. mit viel leckerer Füllung und Soße wie Hackfleisch oder Gemüse mit Tomatensoße und Creme Fraiche. Die Nudeln sollten natürlich auch nicht überweicht sein. Und viele mögen ja gerne kalten überbackenen Käse, also immer schön die Kruste auch ins Bento packen ;-D Auch Parmesan macht sich immer gut.

Was auch noch gut kalt ist, wäre ja Kartoffel-Gratin. Ich glaub kalte Kartoffeln sind nicht so schlimm wie kalte Nudeln.

Meine Schwester hat das Gratin in der Frosch-Box z.B. sehr gut kalt essen könne. Ich hab meins dagegen in der Arbeit kurz erwärmt. Das war nur Ausnehme, denn meine anderen Bentos esse ich grundsätzlich kalt, auch wenn 'ne Mikrowelle da haben (hab mich gut dran gewähnt ^^)

Du musst aber auf jeden Fall achten, dass deine Bento-Box auch mikrowellenfest ist.

4. November 2010 um 17:00

Ich arbeite mich gerade durch Dein Archiv und bei diesem Eintrag musste ich kurz stutzen... irgendwoher kannte ich das Bild der gefüllten Froschbox... ein Blick in den Bentoshop hat es mir dann verraten ^^ Das ist cool, was muss man denn machen, um bei denen in der Produktübersicht zu landen (außer ein erstklassiges Bento ^^)?

12. November 2010 um 18:17

Die haben mal einen Aufruf im Forum gemacht, ob man nicht ein paar Fotos als "Aktionsbilder" hergeben möchte :) Diese Bilder sind so alt, ich mag sie überhaupt nicht mehr *hust* Aber theoretisch könnte jeder dort erscheinen ^^

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Statistik

free counters Köstlich & Konsorten

Meine Leser

Blog-Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Directory Asiatische Küche Web Directory RSS blogCloud RSS Verzeichnis RSS RSS RSS Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Küchenblogs http://www.wikio.de foodfeed - Lebensmittel Blogverzeichnis Vegetarian Blogs - BlogCatalog Blog Directory gnilhe.de blog search directory Webkatalog von 8e.cc grinzblech.eu Ranking Chefs Blogs Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen http://www.wikio.de Blog Button
Food & Drink Blogs
Blog Directory Top Food-Blogs Paperblog

Copyright © 2009 Bento Lunch Blog All rights reserved. Imprint / Impressum
Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes