Rezept: Heisse Matcha-Trink-Schokolade


In letzter Zeit war es ja wirklich eisig kalt bei uns und somit eine tolle Gelegenheit leckere heisse Getränke zu schlürfen. ^^ Deswegen gab es bei mir letztens wieder mal eine heisse Matchaschokolade.

Die Zubereitung ist echt super einfach!

Zutaten für 2 Portionen:
- 2 Tassen Milch
- Weisse Schokolade
- 1/2 bis 1 TL Matcha
- 1 bis 2 TL Zucker
- Optional: Schlagsahne

Zubereitung:
Die Milch erhitzen (aufpassen, dass sie nicht überkocht!). Vom Herd nehmen. Danach die weisse Schokolade, die Menge je nach Geschmack, hineingeben und schmelzen lassen. Zucker und Matchapulver in einer Extraschale miteinander vermischen. 1 bis 2 Esslöffel von der heissen Milch hinzugeben und gut mischen, sodass der Matcha keine Klumpen hat. Danach alles in die heisse Milch geben, umrühren und nochmals kurz erhitzen. Sofort servieren!

Man kann die heisse Schokolade nun mit einem Kleks Schlagsahne toppen. Je nach Menge der weissen Schokolade könnt ihr gegebenenfalls mit Zucker nachsüßen. LECKER! ^^

Und wer auf Weisse Schokolade verzichten möchte, der kann auch einfach einen warmen Matcha-Latte probieren :) Wird bei mir auch eher bevorzugt!



 
Anmerkung: Ich habe hier erstmals den Kochmatcha aus diesem Teeladen in Nürnberg verwendet. Marke Shamila, Premium-Kollektion. Damals hatte ich ihn während des Bentoforum-Treffens gekauft.

Leider ist dieser Matcha überhaupt nicht farbintentsiv, so wie ich es von meinen vorherigen Sorten (Aiya & Chanomiya) gewohnt war. Ich habe für dieses kleine Glas Milch fast einen Teelöffel verwendet und das Grün war relativ fahl wohingegen ich bei meinen vorherigen Matchasorten nur einen halben Teelöffel bräuchte. Was mir hinterher auch etwas komisch kam, da der Matcha in dem Laden nicht gekühlt angeboten wurde, wie ich es normalerweise von Matcha kenne... Die Packung lang einfach nur so im Regal rum. Eventuell lag es daran?

Da mir der Laden aber relativ professoinell vorkam, kann ich mir gar nicht vorstellen, dass man das nicht gewusst hat oder ähnliches... Ich hatte damals leider vergessen nachzufragen.

Die Farbe des Matchapulvers selbst würde ich auch eher als "Tarnfarben-Grün oder erdiges Moosgrün" beschreiben. Frisches Matchagrün sieht anders aus. Sehr schade... :/ Eventuell werde ich mal beim Laden nachfragen. Geschmacklich ist er aber ganz okay, für einige eventuell etwas zu herb, aber es stand ja auf der Packung drauf, dass er herb ist.

Hat jemand Erfahrung mit Matcha (Speziell Kochmatcha) aus diesem Laden oder der Marke?
blog comments powered by Disqus
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Statistik

free counters Hit Counter by Digits Thx for over 900 000 Klicks! *__* Ihr seid großartig! :D

Köstlich & Konsorten

Meine Leser

Blog-Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Directory Asiatische Küche Web Directory RSS blogCloud RSS Verzeichnis RSS RSS RSS Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Küchenblogs http://www.wikio.de foodfeed - Lebensmittel Blogverzeichnis Vegetarian Blogs - BlogCatalog Blog Directory gnilhe.de blog search directory Webkatalog von 8e.cc grinzblech.eu Ranking Chefs Blogs Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen http://www.wikio.de Blog Button Verzeichnis für Blogs
Food & Drink Blogs
Blog Directory Top Food-Blogs Paperblog

Copyright © 2009 Bento Lunch Blog All rights reserved. Imprint
Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes