BlinMaster: Erstes Russisches Blini-Café Hamburg, Grindelallee


Wie bereits hier berichtet war ich in Hamburg auf der Grindelallee unterwegs. Das liegt daran, weil diese Straße einfach unglaublich viele, sehr leckere und preislich gute Imbisse und Restaurants haben, auch mal mit ungewöhnlichem Konzept. Die Uni ist gleich um die Ecke. So auch das Restaurant namens BlinMaster.

Das BlinMaster ist angeblich das erste Blini-Café in Deutschland und befindet sich auf der Grindelallee 22. Blinis sind meines Wissens spezielle Russische Pfannkuchen. Mir ist allgemein aufgefallen, dass es eigentlich kaum Russische Restaurants in Deutschland gibt oder irre ich mich? Warum das wohl so ist? ^^

Das Restaurant ist sehr gemütlich eingerichtet und man merkt schon, dass da ein Designer seine Finger im Spiel hat. Alles ist farblich abgestimmt und wirkt sehr modern. Mir gefällt die Stimmung dort sehr gut. Es gibt viele Sessel, Kissen und kleine Lampen, die ein wenig Wohnzimmer-Flair hervorrufen sollen.


Wir gingen also rein, setzten uns auf einen Platz und begannen die Speisekarte durchzulesen. Es gab 2 Sorten von Blinis: Herzhafte und Süße. Jedes kostete zwischen 2,79€ und 3,79€. Es gab außerdem die Möglichkeit noch weitere Füllungen nach Wahl gegen Aufpreis mitzubestellen.

Ich war ehrlich gesagt etwas überfordert was die Kombination der Füllung anging xD ich wusste nicht genau, welche Füllung am ehesten authentisch russisch wäre... Naja da wir davor schon den leckeren vegetarischen Döner beim Gopalam hatten waren wir auch nicht wirklich hungrig, sodass wir uns für eine Süße Variante, mit Mohn gefüllt, entschieden haben. Hmmm ich liebe Mohn! Da kann man doch nichts falsch machen, oder? ^^

Während wir also nach vorne gingen um zu bestellen konnte ich mit der Kamera festhalten wie ein anderes Blini hergestellt wurde.


Es war eins mit Hähnchenbrust und Apfelsauce sowie noch einer dritten Zutat, die ich nicht identifizieren konnte (es war irgendwas soßiges). Die Apfelsauce war kein flüssiges Apfelmus oder ähnliches... sie sah auf jeden Fall sehr interessant aus und ich kann mir gut vorstellen, dass es zu Hähnchen passt :)


Ganz schön groß geworden das Blini! :) Macht bestimmt auch gut satt! Nachdem wir bei dem netten Mädchen am Tresen bestellt hatten gingen wir wieder zurück zu unserem Sitzplatz wo nach kurzer Zeit unser bestelltes Mohn-Blini gebracht wurde. hmmm es hat echt gut geduftet!

Geschmacklich war es der WAHNSINN!!! *__* ahhh... wir beide wurden davon richtig geflasht! XD Warum eigentlich? Es sah echt nicht so spektakulär aus, aber es hat sooooo gut geschmeckt. Der Teig war anders als bei normalem Pfannkucheno der Crepe noch ein bisschen "härter" und hatte irgendwie mehr Biss, obwohl er trotzdem super zart und dünn war. Ich bin mir sicher der Teig ist irgendwie anders, da ist warscheinlich ein anderes Mehl drin oder so? Kann mich jemand aufklären? ^^

Die Mohnfüllung hatte noch irgend ne Art Soße oder so, jedenfalls tropfte auch eine weißliche Flüssigkeit raus. Die Kombination von beidem war einfach nur grandios! Ich weiß nicht ob es am Mohn lag, warum das so gut geschmeckt hat oder ob die anderen Füllungen auch so genial schmecken. Es war auf jeden Fall total super und bis jetzt das beste Pfannkuchen/Crepe-ähnliche Gebäck was ich gegessen hab (und ich hab schonmal Crépes in einem 5-Sterne-Restaurant gegessen).


Was wir viel zu spät gesehen haben: Wenn man im Zeitraum von ich glaube 11 - 20Uhr zwei herzhafte Blinis kauft, bekommt man einen süßen Blini kostenlos dazu! WOW! Perfekt, wenn man sich zu zweit ein Mittagessen teilen möchte! ^^ Hab ich schon erwähnt, dass ich die Hamburger Studenten beneide? xD

Fazit: Auch wenn das nach einem ganz normalen Crépe-Laden aussieht. Das ist es nicht. Die Blinis schmecken auf jeden Fall etwas anders als unsere Pfannkuchen oder Crepes. Die Variante mit Mohn kann ich wirklich jedem ans Herz legen. Für Mohnfans auf jeden Fall eine große Empfehlung! Wer also in Hamburg eine schnelle, günstige und leckere Verpflegung sucht, ist hier super aufgehoben!

War jemand von euch schonmal dort? Würd mich freuen wenn ihr mir von euren Erfahrungen erzählen könntet! :D

UPDATE 29.09.2016: Hat anscheinend geschlossen!!!



blog comments powered by Disqus
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Statistik

free counters Hit Counter by Digits Thx for over 1.000 000 Klicks! *______* Ihr seid großartig! :D

Köstlich & Konsorten

Meine Leser

Blog-Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Directory Asiatische Küche Web Directory RSS blogCloud RSS Verzeichnis RSS RSS RSS Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Küchenblogs http://www.wikio.de foodfeed - Lebensmittel Blogverzeichnis Vegetarian Blogs - BlogCatalog Blog Directory gnilhe.de blog search directory Webkatalog von 8e.cc grinzblech.eu Ranking Chefs Blogs Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen http://www.wikio.de Blog Button
Food & Drink Blogs
Blog Directory Top Food-Blogs Paperblog

Copyright © 2009 Bento Lunch Blog All rights reserved. Imprint / Impressum
Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes