Mochi mit Rote-Bohnen-Füllung von SHANY


Diese Packung mit Mochi habe ich in einem Tiefkühlfach eines Asialadens in Hamburg gekauft. Ich denke mit etwas Glück findet ihr sie auch bei euch im Asialaden. Es ist kein Mochieis, sondern ganz normale Reiskuchen mit Anko (Roter Bohnenpaste) gefüllt. Nachdem man sie aufgetaut hat kann man sie wunderbar essen.

Im Gegensatz zu den etwas größeren Daifuku, die man auch sehr oft tiefgekühlt kaufen kann, sind diese etwas kleiner. Die Konsistenz ist aber sehr ähnlich. Super fluffig und frisch. Viel besser, als diese eher etwas trockenen Mochi von Royal Family finde ich.


Fazit: Ich finde sie sehr lecker und kann sie echt empfehlen! Wenn ihr in einen größeren Asialaden geht, dann schaut lieber nach ob ihr nicht frische (TK) Mochis findet anstatt die von Royal Family. Aber auch nicht die Sorte an TK-Mochis nehmen, die man irgendwie noch zu hause kochen muss oder so. Einfach nur auftauen lassen und essen. Frisch und fluffig. Den Unterschied merkt man wirklich sehr! :)



blog comments powered by Disqus
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Statistik

free counters Hit Counter by Digits Thx for over 1.000 000 Klicks! *______* Ihr seid großartig! :D

Köstlich & Konsorten

Meine Leser

Blog-Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Directory Asiatische Küche Web Directory RSS blogCloud RSS Verzeichnis RSS RSS RSS Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Küchenblogs http://www.wikio.de foodfeed - Lebensmittel Blogverzeichnis Vegetarian Blogs - BlogCatalog Blog Directory gnilhe.de blog search directory Webkatalog von 8e.cc grinzblech.eu Ranking Chefs Blogs Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen http://www.wikio.de Blog Button
Food & Drink Blogs
Blog Directory Top Food-Blogs Paperblog

Copyright © 2009 Bento Lunch Blog All rights reserved. Imprint / Impressum
Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes