Rundgang durch den Gemüsegarten


Wie vielleicht einige schon wissen, war ich über die Tage mal wieder bei meinen Eltern. Die leben in einer relativ kleinen Stadt, direkt neben einem Fluss. Im Gegensatz zu Nürnberg ist dort die Luft schön, es plätschert die ganze Zeit, es gibt viele Katzen ^_^b und vor allem viel viel leckeres Essen *_*. Ich liebe es im Sommer dort zu sein, denn man kann so herrlich frisch kochen! Wenn man was braucht geht man einfach kurz raus in den Garten und pflückt es sich, total praktisch und der Geschmack ist unschlagbar!

Ich habe ein paar Fotos gemacht, die ich euch nicht vorenthalten will! :)


Ochsenherztomaten aus unserem Gewächshaus. Es ist im Moment gerade mal 1/3 von den Früchten reif. Sie sind richtig groß, fleischig und saftig und haben sehr wenig Kerne. Total lecker für Soßen, Ragout oder auch Salat oder auf einem Brot.

Himbeeren: Diesen Himbeerstrauch hatte ich mal als Jugendliche zum Geburtstag bekommen und seit dem wächst er in unserem Garten. Im Moment sind nur ein paar Handvoll der Beeren reif. Die meisten sind noch grün.

Vietnamesische Bittergurken: Sieht bizarr aus und schmeckt bitter. Ist aber lecker, wenn man sich erstmal an den Geschmack gewöhnt hat. Ich mag die Brühe von Bittergurken-Suppen gern. Die ganze Bittergurke bekomm ich aber auch nicht runter! ^^ Man kann die Bittergurke z.B. mit Hackfleisch füllen und schmoren oder in dünne Scheiben mit Ei anbraten. Die Japanische Bittergurke (Goya) ist noch etwas stacheliger! ^^

Schlangengurken: Die bauen wir eigentlich jedes Jahr an. Sie sind total lecker und sind sehr ertragreich. Ich mache damit gerne Gurkensalat oder mixe mir damit auch gerne eine Gurken-Limo zu! ^^ 


Cherrytomaten / Gelbe Datteltomaten:
Soo lecker und unglaublich ertragreich. Man siehe sich diese ganzen Rispen an! *_* Ich freu mich schon, wenn die reif sind. Aus Tomaten kann man so viele machen z.B. auch zu Chutney einkochen! :3

 
Hier haben wir verschiedene Blattsalate / Kopfsalate, Mangold in verschiedensten Farben (Gelb, weiß, rot, lila), unterschiedliche Paprikasorten und Chili. Die roten sind mittelscharf und die orangen sind süß! Wir haben auch noch eine ultrascharfe Chilisorte, für alle Fälle! ^^


Dann gibts natürlich auch jede Menge Kräuter. Hier unser riesiger Basilikumstrauch, dann verschiedenste Minzarten, Shiso und Rucola.

Wir haben eigentlich noch viel mehr Kräuter da. Alles, was man so braucht (verschiedenste Thymiansorten, Oregano, Rosmarin, Schnittlauch, Schnittknoblauch, Thaibasilikum, Zitronenmelisse und und und!) Ich mach damit total gern frische Kräuterbutter, Kräuterpesto oder frisches Kräuter-Butterbrot!

Habt ihr auch einen Garten oder einen Balkon? Was habt ihr dieses Jahr so angepflanzt? Erzählt mir doch mal davon! Könnt ihr etwas bestimmtes empfehlen, was man eventuell nächstes Jahr auch mal anbauen könnte?

blog comments powered by Disqus
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Statistik

free counters Hit Counter by Digits Thx for over 1.000 000 Klicks! *______* Ihr seid großartig! :D

Köstlich & Konsorten

Meine Leser

Blog-Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Directory Asiatische Küche Web Directory RSS blogCloud RSS Verzeichnis RSS RSS RSS Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Küchenblogs http://www.wikio.de foodfeed - Lebensmittel Blogverzeichnis Vegetarian Blogs - BlogCatalog Blog Directory gnilhe.de blog search directory Webkatalog von 8e.cc grinzblech.eu Ranking Chefs Blogs Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen http://www.wikio.de Blog Button
Food & Drink Blogs
Blog Directory Top Food-Blogs Paperblog

Copyright © 2009 Bento Lunch Blog All rights reserved. Imprint / Impressum
Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes