Rezept: Pot Ice Cream / Blumentopf-Eis


Heute hab ich ein ganz besonderes Rezept für euch mitgebracht! :) Einen kleinen Blumentopf mit einem Minze-Sprössling. Täuschend echt, aber tatsächlich handelt es sich dabei um Eiscreme! Genial oder? :D

Pot Ice Cream ist ein sehr beliebtes Streetfood und hat den Ursprung in Südostasien (Kambodscha, Indonesien, Vietnam, Thailand etc.). Man kann es bei fahrenden Eisverkäufern oder in Cafés kaufen. Dort wird dieses Eis tatsächlich in kleinen Plastik-Blumentöpfen serviert. Ihr könnt euch vorstellen, dass das Eis DER Renner bei Jugendlichen ist, oder? :D

Das erste Mal habe ich Pot-Eis in einem hippen Café (hier, hier und hier) in Vietnam gegessen und wurde sogleich davon inspiriert es auch zuhause zu versuchen. Die Zubereitung ist super einfach und genial zugleich! Und es schmeckt sagenhaft sag ich euch! Probiert es unbedingt aus!

Zutaten für 1 Portion:
4 Oreokekse
1 Stück Biskuit (optional)
1/2 Banane oder Obst eurer Wahl
Eiscreme eurer Wahl (ich hatte Pistazieneis)
1 Minze-Stängel


Zubereitung:
Schritt1: Oreokekse von der weißen Creme befreien. Den schwarzen Keks in eine Gefriertüte geben und zu feinen Bröseln zermahlen.
Schritt2: Sucht euch einen besonders hübschen Behälter, indem sich ein kleines Pflänzchen gut macht. Kleine Schälchen oder Tassen sind ideal. Ihr könnt auch aus dem Baumarkt kleine Kunststoff-Blumentöpfe kaufen.
Schritt3: Nun den Boden eures Pots mit einem Stück Biskuit-Kuchen belegen. Danach kommt Obst eurer Wahl und darauf kommt euer Eis. Drückt alles etwas mit dem Löffel flach.
Schritt4: Nun gebt ihr großzügig die Oreostreusel darüber. Locker leicht, als wäre es frisch umgegrabene Erde.
Schritt5: Steckt nun einen Stängel Minze in das Eis und ihr könnt servieren! :D FERTIG!

Falls ihr einen echten Blumentopf verwendet müsst ihr die Löcher mit einem Stück Backpapier versiegeln. Ihr könnt auch den Kuchen weglassen (so wie ich, weil ich grad keinen da hatte). Aber ich wollte es der Vollständigkeit halber anmerken, denn im Original ist Biskuitteig im Pot-Eis enthalten. Das Obst serviert man im Original dagegen lieber darauf, aber ich finde der Effekt ist stärker, wenn man es ebenfalls im Pot versteckt.


Anstatt Oreo könnte man auch einen anderen dunklen Schokokeks verwenden, ich empfehle euch aber wirklich Oreo-Kekse zu nehmen. Die Konsistenz von Oreo passt einfach viel besser zu Eiscreme und die besonders dunkle Farbe sieht am realistischsten aus.

Wer kein Eis mag, könnte auch Pudding oder ähnliches verwenden, hauptsache ihr könnt darin gut die Minze hineinstecken, aber dann ist es halt kein Pot-Eis mehr ;p



Es sieht gut aus und schmeckt noch besser! Die Oreokrümel passen so genial zu Eis (besonders Milcheis) und Banane. *_* Die Konsistenz ist ebenfalls total interessant und ganz anders, als man es gewohnt ist. Ich kann nur sagen, probiert es aus ihr werdet es lieben!

Habt ihr schonmal was von Pot-Eis gehört? Findet ihr die Idee auch so genial, wie ich? Schreibt mir einfach! ^^ Achja, falls ihr das Eis nachmacht, schickt mir unbedingt ein Foto davon. Ich würde es zu gerne sehen! :D Ihr könnt das Foto auch in den Kommentaren unten hochladen! ^^


P.s.: Ich habe den Hinweis bekommen, dass dieses Dessert auch in Taiwan bekannt ist unter dem Namen "布丁盆栽", also übersetzt "Pudding Pot". Ihr seht, ihr könnt es auch mit Pudding, statt Eis machen! :)
blog comments powered by Disqus
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Statistik

free counters Hit Counter by Digits Thx for over 1.000 000 Klicks! *______* Ihr seid großartig! :D

Köstlich & Konsorten

Meine Leser

Blog-Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Directory Asiatische Küche Web Directory RSS blogCloud RSS Verzeichnis RSS RSS RSS Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Küchenblogs http://www.wikio.de foodfeed - Lebensmittel Blogverzeichnis Vegetarian Blogs - BlogCatalog Blog Directory gnilhe.de blog search directory Webkatalog von 8e.cc grinzblech.eu Ranking Chefs Blogs Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen http://www.wikio.de Blog Button
Food & Drink Blogs
Blog Directory Top Food-Blogs Paperblog

Copyright © 2009 Bento Lunch Blog All rights reserved. Imprint / Impressum
Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes