Gefrorene Udon-Nudeln


Ich will euch hier die gefrorenen Udon-Nudeln zeigen, die es ab und zu beim Hong-Kong-Store in Nürnberg gibt. Gefrorene Udon-Nudeln sind sehr frisch und sind elastischer als die getrockneten oder die halbfrischen/eingeschweißten Nudeln.

Benutzt habe ich diese Nudeln bereits als Yaki-Udon in einem Bento und sie schmecken echt lecker.

Man muss sie für wenige Minuten (steht auf der Packungsanleitung) in kockendes Wasser geben und kalt abschrecken. Wie alle japanische Nudelarten (außer Ramen) werden sie in ganz viel kaltes Wasser "gewaschen", damit die Stärke aus den Nudeln herausgeht und sie weniger aneinander kleben. Danach kann man sie weiter verwenden wie man möchte.

Gekostet haben sie glaube ich zwischen 5 - 6 Euro. Es sind 5 Nudelportionen enthalten, was ich schon okay finde. Ich kann die Nudeln empfehlen! ^^



blog comments powered by Disqus
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Köstlich und Konsorten

Köstlich & Konsorten

Blog-Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Directory Asiatische Küche Web Directory Blog Top Liste - by TopBlogs.de foodfeed - Lebensmittel Blog Button
Food & Drink Blogs
Blog Directory Top Food-Blogs Paperblog

Copyright © 2009 Bento Lunch Blog All rights reserved. IMPRESSUM und DATENSCHUTZ
Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes