Kritik: Yummy Bubble Tea in Nürnberg / Breite Gasse


Ich möchte euch heute einen weiteren Bubble Tea Laden in Nürnberg vorstellen, über den ich eigentlich schon sehr lange berichten wollte.

Es handelt sich um den Yummy Bubble Tea in der Breite Gasse 70. Er war einer der ersten Läden, die in Nürnberg aufgemacht haben. Der Laden ist relativ klein und war wenig möbliert.

Das erste Mal probierte ich einen mit Taro-Geschmack und Joghurt-Popping Boba + Schwarze Tapioka-Perlen. War ganz okay im Geschmack. Ich liebe Taro! ^^ Das ist übrigens eine Süßkartoffelart, die in Natur lila ist. Die Tapiokaperlen waren allerdings unterschiedlich weich. Warscheinlich waren darunter ein Teil vom Vortag und ein Teil frisch gekocht.

Was mir gleich aufgefallen ist, dass hier eigentlich nur mit Pulver gearbeitet wird, was mich schon am Anfang eher negativ stimmte. Hinzu kam, dass die Beschreibung an der Wand sehr verwirrend ist.

Man musste sozusagen zuerst den Tee wählen, dann konnte man sich entscheiden zwischen Aroma ODER Pulver. Danach konnte man sich eine Perlensorte aussuchen. Ich vermute mal in Pulver ist auch Milchpulver enthalten, anscheinend passt das nicht zu jedem Tee. Jedenfalls wurde man oft von den Mitarbeitern neu beraten, nachdem man seine Geschmackkombi gewählt hatte.

Ich habe jetzt schon 3mal dort mit verschiedenen Leuten bestellt und war jedes mal relativ enttäuscht.
Es liegt halt so schön mitten in der Einkaufsstraße... Oftmals empfahl die Bedienung eine andere Geschmackskombination, als man eigentlich bestellt hatte. Normalerweise vertraute man dem Gegenvorschlag, jedoch hatte uns bis jetzt noch keine empfohlene Geschmackskombination geschmeckt... im Gegenteil :/

Die Mitarbeiter schienen nicht viel Ahnung von dem Getränk zu haben, denn als meine Schwester einen klassischen Bubbletea bestellen wollte, wusste die Bedienung nicht was sie denn damit meinte. Der klassische Bubbletea ist eine Mischung aus Schwarztee, Milch und Sirup + Schwarze Tapiokaperlen. Sie hat ihr dann nach mehrmaligem erklären irgend einen Grüntee mit einem Geschmackspulver verkauft (anscheinend hatten die keine frische Milch da -_-).

Die selbe Bestellung wurde beim BOBOQ gleich verstanden.

 

So sah übrigens die Infotafel am Anfang aus, die jetzt durch eine Leuchttafel ersetzt wurde.

 


Bubble Tea bei YUMMY Bubble: Qualität sehr schwankend! Viel Pulver im Einsatz, sehr schlechte Beratung was Geschmackskombination angeht. Warmer Tee nur lauwarm.

FAZIT: Vor allem für Neulinge - NICHT zu empfehlen! :/ Solche Läden lassen guten Bubbletea total im schlechten Licht stehen...


Bei Interesse:
Übrigens gibt es einen Artikel von mir über die neue Bubble Tea Markteinführung von McDonalds, der ich ebenfalls skeptisch entgegen stehe.

Update: Der Laden ist nicht mehr da / geschlossen!
blog comments powered by Disqus
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Statistik

free counters Hit Counter by Digits Thx for over 1.000 000 Klicks! *______* Ihr seid großartig! :D

Köstlich & Konsorten

Meine Leser

Blog-Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Directory Asiatische Küche Web Directory RSS blogCloud RSS Verzeichnis RSS RSS RSS Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Küchenblogs http://www.wikio.de foodfeed - Lebensmittel Blogverzeichnis Vegetarian Blogs - BlogCatalog Blog Directory gnilhe.de blog search directory Webkatalog von 8e.cc grinzblech.eu Ranking Chefs Blogs Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen http://www.wikio.de Blog Button
Food & Drink Blogs
Blog Directory Top Food-Blogs Paperblog

Copyright © 2009 Bento Lunch Blog All rights reserved. Imprint / Impressum
Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes