Banh cuon / Banh Uot + Banh tom, Vietnamesische Reisflakes


Heut gibts ein kleines Foodfoto von Zuhause. Vietnamesische Reisblättchen (Riceflakes) mit frittiertem Shrimpsgebäck, Kräutern, Röstzwiebeln und frische Gurke. Dazu angemachte Knoblauch-Fischsoße.

Dieses Gericht ist perfekt für heiße Tage und gehört zu eines meiner Lieblingsgerichte von Zuhause :)

Diese Reisblättchen werden Banh uot oder auch allgemein Banh cuon genannt. Sie gibt es als getrocknete Form im Asialaden zu kaufen. Man muss sie in kochendem Wasser kurz kochen und kalt abschrecken. Auf dieser Webseite werden sie ebenfalls benutzt (allerdings für ein anderes Gericht), aber die Fotos beschreiben es ganz gut.

Das Shrimpsgebäck basiert aus einem Teig aus Weizenmehl, Hefe und Mungobohnen und je einer Garnele. Der halbflüssige Teig wird in eine Aluform gegeben und dann komplett ins heiße Öl getaucht. Sobald der Teig fest wird, wird er aus der Form gelöst und darf weiter im Öl frittieren, bis er komplett knusprig ist. Total lecker! <3 br="br">
Die Kräuter bestehen hier größtenteils aus rotem Shiso (Perilla), asiatischer Minze, Koreander und Thai-Basilikum.

Neben frischer Gurke kann man auch Mungobohnensprossen hinzugeben.

Die Soße besteht aus fein gemörsertem Knoblauch, Zucker, Wasser Zitronensaft oder Limettensaft sowie Fischsoße.

Kennt das von euch jemand? :D
blog comments powered by Disqus
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Köstlich und Konsorten

Köstlich & Konsorten

Blog-Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Directory Asiatische Küche Web Directory Blog Top Liste - by TopBlogs.de foodfeed - Lebensmittel Blog Button
Food & Drink Blogs
Blog Directory Top Food-Blogs Paperblog

Copyright © 2009 Bento Lunch Blog All rights reserved. IMPRESSUM und DATENSCHUTZ
Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes