Pasta mit Kokosmilch-Curry


Letztens hab ich einen großen Topf mit thailändisch angehauchtem Gemüsecurry gemacht. Es ist noch etwas davon übrig gewesen und so hab ich spontan entschlossen daraus noch ein Pastagericht zu machen. Müsste doch auch schmecken dacht ich mir ^^ Und ja, es hat sehr lecker geschmeckt und war eine gute Resteverwertung!


Ich kann auch kein genaues Rezept geben, aber hier ungefähr was ich gemacht hab.
Einfach zusätzlich etwas Knoblauch und Zwiebeln sowie etwas Currypulver anbraten und die gekochten Nuden dazu geben und schwenken. Wenn die Nudeln etwas angebraten sind euer restliches Curry darüber geben. Gegebenenfalls noch etwas Sahne oder Kokosmilch dazu, falls es zu trocken ist. Ich habe meine Nudeln auch nochmal mit Salz und Pfeffer nachgewürzt sowie etwas Zitronensaft darüber geträufelt.

Frische Kräuter wie Koreander oder Frühlingszwiebeln machen sich bestimmt auch super darin. Dann einfach servieren und genießen! ^^ mjam mjam!


blog comments powered by Disqus
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Statistik

free counters Hit Counter by Digits Thx for over 1.000 000 Klicks! *______* Ihr seid großartig! :D

Köstlich & Konsorten

Meine Leser

Blog-Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Directory Asiatische Küche Web Directory RSS blogCloud RSS Verzeichnis RSS RSS RSS Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Küchenblogs http://www.wikio.de foodfeed - Lebensmittel Blogverzeichnis Vegetarian Blogs - BlogCatalog Blog Directory gnilhe.de blog search directory Webkatalog von 8e.cc grinzblech.eu Ranking Chefs Blogs Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen http://www.wikio.de Blog Button
Food & Drink Blogs
Blog Directory Top Food-Blogs Paperblog

Copyright © 2009 Bento Lunch Blog All rights reserved. Imprint / Impressum
Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes