Gewürze für Reis: Furikake

Der ganze Weihnachtsrummel ist bei mir vorbei :) Fahre allerdings für einige Tage weg und möchte deswegen vorher noch etwas posten :) Und zwar möchte ich hier wieder ein paar Objekte aus meinen Einkäufen aus diesem Shop erzählen: Es ist Furikake! :D

Es sind übrigens glaub ich sogar die Selben, die es auf Jlist zu kaufen gibt. Ich finde oben genannter Shop ist eine gute Alternative, wenn man lieber in deutschen Shops einkaufen möchte :)


Furikake nennt man eine Gewürzmischung, die man auf Reis tut, damit er nicht so langweilig schmeckt. Furikake kann man im Geschäft kaufen, aber auch ganz einfach selbst machen.

Auf weißem Reis gestreut ergibt es einen schönen kontrast in euren Bento-Boxen. Wenn ihr das Furikake vorher in euren Reis mixt und daraus Onigiris machen, bekommt es genauso tolle Texturen und Geschmacks-Richtungen.

Furikake besteht meistens aus Salz, Sesam, getrockneten Shrimps oder Fisch und Algen (z.B. Nori) und anderes getrocknetes Gemüse oder Kräuter, es gibt auch Trockenei oder Trockenfleisch wie Rind etc. Für Furikake gibt es auch extra Behälter, damit man das Furikake erst während der Mahlzeit auf den Reis streuen kann, weil es einige Leute nicht durchweicht haben möchten. Diese Behälter haben oft lustige Tierformen und sind etwas größer als Mayo- oder Soßen-Fläschchen (für alle, die sich gefragt haben, wofür das ist ;D )

Ich habe z.B. das Furikake-Küken und die Furikake-Robbe ^^

Wenn man einfach nur für die Optik ein paar Flocken über den Reis streut schmeckt man es eigentlich kaum heraus, für die gut, die z.B. nicht so auf Nori stehen. Ich selbst würde auch mehr draufhauen, wenn ich nicht so wenig davon hätte (und wenn es nicht so teuer wäre). Aber ich strecke es meistens mit zusätzlichen geschnippeltem Nori, sodass es schon eine Weile hält *ggg*

Ich hatte davor eine ganz normale Nori/Sesam-Mischung gehabt und haben deswegen aufgestockt um mehr Farbe zu bekommen. Für meine nächsten Bentos im neuen Jahr, werden sie sicherlich zum Gebrauch kommen. :)

Hier noch ein paar Links, wie man Furikake selbst machen kann:
Carrot and sesame seeds Furikake (just bento)
Noritama (nori and egg) furikake (Just bento)

Und hier auch mein eigener Versuch mit Dokumentation :)
Karotten-Sesam-Furikake
Erdnuss-Curry-Furikake

2 Response to Gewürze für Reis: Furikake

Anonym
7. November 2012 um 23:19

In den Tüten ist ja nicht gerade viel drin :( wie lange kommt man denn damit aus? Hat ja n stolzen Preis. Würde das ja auch mal gerne ausprobieren.

30. April 2015 um 21:03

Der Spreewälder Hofladen verkauft Hochwertige Lebensmittel nicht nur aus dem Spreewald. Wir bieten Ihnen konserviertes und frisches Gemüse, frisches Fleisch von Kaninchen, Wild, Ente, Gans und Lamm. Sie erhalten bei uns eine Vielzahlt der besten Gewürze einkaufen wie edles Salz, Pfeffer, Kräuter Curry und Dips. Für Senf und Meerrettisch und frische Fass Gurken sind wir Spezialisten. Außerdem erhalten Sie bei uns Wurst, Käse und Schmalz. Auch für den süßen Gaumen haben wir Gelee, Fruchtaufstrich und Sirup im Angebot. Versandkostenfrei erhalten Sie unsere hofpacket und eine Geschenkkörbe.

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Statistik

free counters Köstlich & Konsorten

Meine Leser

Blog-Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Directory Asiatische Küche Web Directory RSS blogCloud RSS Verzeichnis RSS RSS RSS Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Küchenblogs http://www.wikio.de foodfeed - Lebensmittel Blogverzeichnis Vegetarian Blogs - BlogCatalog Blog Directory gnilhe.de blog search directory Webkatalog von 8e.cc grinzblech.eu Ranking Chefs Blogs Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen http://www.wikio.de Blog Button
Food & Drink Blogs
Blog Directory Top Food-Blogs Paperblog

Copyright © 2009 Bento Lunch Blog All rights reserved. Imprint / Impressum
Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes