Rezept-Tipp: Karotten-Thunfischsalat


Heute poste ich euch mal wieder ein paar Fotos :) Es ist der Karotten-Thunfischsalat, den ich bereits hier im Bento hatte! Das Original-Rezept stammt aus dem ersten Kochbuch von Harumi Kurihara, welches auf Deutsch erschienen ist.

Aus diesem Grund werde ich euch das genaue Rezept nicht posten (auch wegen rechtlicher Gründe). Wenn euch die Fotos und das Ergebnis gefallen, kann ich euch nur empfehlen das Buch zu kaufen! :)

Ich kann euch aber im Groben sagen, was ich gemacht hab, die genaue Mengenangabe lass ich aber weg.


Karotten in feine Stifte schneiden und mit Knoblauch, Zwiebeln und Öl mischen. Es wird danach für eine ganz kurze Zeit in der Mikrowelle erhitzt und bekommt eine weichere, aber dennoch knackige Konsistenz.

Danach kommt Thunfisch und noch glaube ich ein paar andere Sachen wie Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Dijon-Senf rein. Zum Schluss mit Soja-Soße abschmecken.


Ich kann euch nur sagen der Salat ist ein Traum! Ich könnte ihn Tellerweise essen! Sehr würzig und doch irgendwie frisch und knackig. Hat auch viel Nahrhaftes, weil Thunfisch dabei ist :)

11 Response to Rezept-Tipp: Karotten-Thunfischsalat

24. Februar 2010 um 10:03

Great carrot tuna salad recipe! This will be nice for bento but have to make sample first and ask the kids to try it. Thanks for sharing the recipe with nice pictures too (^.^)

24. Februar 2010 um 11:42

Deine Bilder sehen auch viel schmackhafter als meine, es ist viel besser, wenn Du solche Rezepte zeigst. ;-)

Ganz andere Sache, Token:
Du hats kein Chasen und Matcha- ich würde Dir gerne einen Chasen und einen Matcha Deiner Wahl schenken- ich kann es nicht ertragen, dass "meine Token" keinen hat...;-)
(als verfrühtes Geburtsagsgeschenk)

Was meinst Du?
Ich weiss auch schon, wie wir das machen.
Die Sachen holst Du Dir ab,ich werde einen Gutschein für Dich machen, Du musst mir also Deine Adresse nicht mitteilen.

Ok?
:-)

24. Februar 2010 um 18:54

das trifft genau meinen geschmack.. das wird sicher nachgemacht *versprech* liebe grüße karin

25. Februar 2010 um 11:25

Mist, dass meine Freundin keinen Thunfisch mag! *grummel* Der Salat sieht sooooo lecker aus.....den mach ich einfach mal nur für mich, so! *fussaufstampf*

26. Februar 2010 um 15:53

@token, wenn ich mir bei amazon das Buch ansehe ist aber als Sprache: Englisch angegeben. Hast du es in Deutsch über amazon gekauft?

@amato: tolle Idee token mit matcha zu versorgen.. das kommt uns allen zu gute ;-)

ich grüße euch zwei. karin

26. Februar 2010 um 16:37

nachgemacht und für sehr gut befunden :-)) danke

26. Februar 2010 um 17:54

Token, wegen der Rezept Angaben:
was ich so mitbekommen habe, ist das überhaupt kein Problem.Einfach angeben, vorher es ist, ich meine, Du hast Dir das Buch gekauft, somit kannst Du damit kochen und darüber schreiben.
Da bin ich mir ganz sicher.

Sogar ganz im Gegenteil: Du machts Werbung für das Buch, Du zeigst, dass Du damit kochst.
Du bringst Leute dazu das Buch zu kaufen!

Es wäre vielleicht anders, wenn Dein Blog komerzieller Natur wäre, aber das ist es nicht.
Ich habe mich da ein wenig informiert, da es auch mich interesierte und ich poste ja auch immer wieder Rezepte aus Kochbüchern.
Schau mal hier:"Warum Kochbuchverlage Foodblogs ernst nehmen sollten"
http://www.valentinas-kochbuch.de/index.php?article_id=312

Also,her mit Zutaten Angaben.
Der Salat ist extrem lecker, sonst haut einer ein Glas Senf rein. ;-)

Wegen Chasen: ich mache einen Gutschein für Dich, ich bin mir aber noch nicht ganz sicher ob das klappt.Habe jetzt in 2 Shops angefragt.
Wenn nicht, bestelle ich einfach und Du wirst mir verraten müssen, wohin mit den Sachen.;-)
Dann sage ich denen, die sollen das an Dich schiken.
Die Sache werden also nicht an mich geschickt, sondern gleich zu Dir.
Bin keine Psychopathin, werde nicht vor Deiner Tür hausieren.Bin harmlos.Großes Amato Ehrenwort! ;-)
Und ich will nicht davon hören, "ob Du das annehmen kannst", ich nehme es Dir übel, wenn nicht!
Du hast doch bald Geburtstag.Ich nicht.:-)

Karin, purer Egoismus.Will doch nur sehen, was mit dem Matcha angestellt wird.:-)

Liebe Grüße an Euch beide!

28. Februar 2010 um 21:52

@ süße Hex:
Oh ich find das echt toll, dass du das nachgemacht hast :D Hab eschon in deinem Blog bewundert ;-)

@ Amato, vielen Dank für den echt interessanten Bericht! Das werd ich jetzt bestimmt öfters tun! :)

Und ha ha ha, also vor dem Hausieren hab ich echt keine Angst ;-) Mach einfach wie du denkst, und wenn es zu viele Umstände macht. Du weißt ja, es muss wirklich nicht sein :) Und wann DU Geburtsag hast erfahre ich ja hoffentlich bald ;-)

3. März 2010 um 10:31

Ich habe Dir eine kurze Email geschickt Token.
Mein Geburtstag ist im November.Laaange hin. ;-P

Wegen Buch/Bericht:Interessant, nicht wahr?
Du könntest vielleicht mal nach Bento-Büchern fragen und vorstellen, Dein Blog ist sehr gut besucht.

5. März 2010 um 17:42

Ja, hab es jetzt bemerkt ^_^ Antwort wurde verschickt! ;)
Wie meinst du das nach Bento-Büchern fragen? Bei Amazon? Da liebäugle ich ja schon bei einigen... seufz aber wenns daran gehen würde müsste ich Millionär sein um mir alle Liebäugel-Objekte zu erfüllen *ggg*

Anonym
27. April 2010 um 10:02

Ich liebe diesen Salat - das Buch hab ich schon länger, aber irgendwie war mir genau DIESER noch nicht ins Auge gefallen - danke Token!
PS an süße hex: das Buch gibts auch auf deutsch - und noch ein paar andere von der Autorin
LG Haruko

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Statistik

free counters Köstlich & Konsorten

Meine Leser

Blog-Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Directory Asiatische Küche Web Directory RSS blogCloud RSS Verzeichnis RSS RSS RSS Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Küchenblogs http://www.wikio.de foodfeed - Lebensmittel Blogverzeichnis Vegetarian Blogs - BlogCatalog Blog Directory gnilhe.de blog search directory Webkatalog von 8e.cc grinzblech.eu Ranking Chefs Blogs Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen http://www.wikio.de Blog Button
Food & Drink Blogs
Blog Directory Top Food-Blogs Paperblog

Copyright © 2009 Bento Lunch Blog All rights reserved. Imprint / Impressum
Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes