Rezept: Soba Thunfisch Salat mit Mayo-Sesam Dressing & Tomaten

Dieses Gericht wird normalerweise kalt gegessen. Vor allem im Sommer ist es immer eine Wohltat! Aber aus unerklärlichen Gründen neige ich vor allem im Winter dazu gerne kalte Nudelgerichte zu essen ;-) Mein Magen ist hält viel aus *ggg*

Das Rezept ist eine Abwandlung von diesem Udon-Salat-Rezept. Ich habe es ebenfalls schon mal öfters mit Udon gegessen und es schmeckt sehr lecker! Für dieses Rezept sind die getrockneten Udon-Nudeln echt gut geeignet!

Zutaten für 1 bis 2 Portionen:
Soba-Nudeln (japanische Buchweizennudeln), normale oder mit grünem Tee
1 halbe Dose Thunfisch in Öl
Cocktail-Tomaten
1 bis 2 Stängel Frühlingszwiebeln
1 TL gerösteter Sesam

Für das Dressing:
3 - 4 TL Mayo
3 - 4 TL Sesampaste (Tahin)
2 - 3 Messerspitzen Wasabi-Paste (je nach Geschmack)
3 - 4 TL Sojasoße
1 bis 2 TL Reisessig
1 TL Zucker
1 Schuss Sesamöl
Pfeffer

Zubereitung:
1. Die Sobanudeln bissfest garen. Sofort mit kaltem Wasser und mit den Händen durchwaschen und abtropfen lassen. Mit etwas Sesamöl mischen, damit sie nicht zusammen kleben.
2. Thunfisch gut abtropfen lassen. Den grünen Teil der Frühlingszwiebeln fein schneiden. Tomaten halbieren oder vierteln.
3. Alle Zutaten für das Dressing zusammen mischen. Es sollte eine kräftige und würzige Soße ergeben.
4. Den Thunfisch mit dem Dressing mischen und auf die Nudeln geben. Mit Tomaten, Sesam und reichlich Frühlingszwiebeln und etwas Pfeffer garnieren.

Man kann auch das Dressing extra über die Nudeln träufeln, wenn man nicht gleich den ganzen Thunfisch untermischen will. Das Gericht eignet sich sehr gut für Bento, da man es kalt isst.
FERTIG!




Ich musste endlich meine restlichen Sobanudeln aufbrauchen. Deshalb habe ich es diesmal wieder mit einem Mix von 2 Arten von Nudeln gemacht. Ich habe braune Soba mit chinesischen Grüntee-Nudeln gemischt (ähnlich wie hier). Diese Nudeln sind keine richtigen Cha-Soba (Grüntee-Soba) sondern sind etwas heller und ich glaube der Buchweizenanteil ist nicht so hoch. In Kombination mit den braunen Soba-Nudeln ergibt es einen schönen Kontrast und ist sehr lecker! Wer richtige Cha-Soba hat, kann sie natürlich ebenfalls verwenden.


Hinweis: Momentan stecke ich mitten in Prüfungsvorbereitungen, weshalb ich nicht dazu komme Bentos zu machen. Ich hoffe aber, dass es bald vorbei ist und bitte um Verständnis u_u

Außerdem wünsche ich euch noch ein tolles neues Chinesisches-Neujahr! :D Willkommen im Jahr des Hasen/Katze!
blog comments powered by Disqus
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 

Statistik

free counters Hit Counter by Digits Thx for over 1.000 000 Klicks! *______* Ihr seid großartig! :D

Köstlich & Konsorten

Meine Leser

Blog-Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Directory Asiatische Küche Web Directory RSS blogCloud RSS Verzeichnis RSS RSS RSS Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Küchenblogs http://www.wikio.de foodfeed - Lebensmittel Blogverzeichnis Vegetarian Blogs - BlogCatalog Blog Directory gnilhe.de blog search directory Webkatalog von 8e.cc grinzblech.eu Ranking Chefs Blogs Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen http://www.wikio.de Blog Button
Food & Drink Blogs
Blog Directory Top Food-Blogs Paperblog

Copyright © 2009 Bento Lunch Blog All rights reserved. Imprint / Impressum
Converted To Blogger Template by Anshul Theme By- WooThemes